„Beratung für schwangere Frauen“ Broschüre in leichter Sprache







Logo Leichte Sprache


​Das Bundesfamilienministerium hat angelehnt an den mehrsprachiger Flyer Schwanger? Und keiner darf es erfahren? zwischenzeitlich auch eine entsprechende Broschüre in leichter Sprache veröffentlicht.

 

Diese kann über das Publikationen-Portal in Papierform bestellt oder direkt als pdf-Datei herunter geladen werden. Hier werden Sie direkt zur Broschüre Beratung für schwangere Frauen weitergeleitet.

Beide Broschüren informieren über das bundesweite Hilfetelefon für Schwangere in Not, die ihre Schwangerschaft geheim halten möchten und zeigen Beratungsmöglichkeiten auf. Sie sind Teil des Informationsangebots zur vertraulichen Geburt.

Mehr Informationen zum Hilfetelefon und zur vertraulichen Geburt erhalten Sie hier.

Auch die Seite www.schwanger-in-bayern.de bietet eine Version in leichter Sprache an.

Zusätzliche Informationen

Baby-Timer

Alle wichtigen Termine im Blick: Vom Beginn der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr Ihres Kindes. Zum Baby-Timer

 

Elternbriefe

Infos zu den Elternbriefen
www.elternbriefe.bayern.de