Familienpakt Bayern - Gemeinsam die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern gestalten

 

Familie und Beruf nach den eigenen Vorstellungen leben zu können, ist für immer mehr Beschäftigte Wunsch und Herausforderung zugleich. Die Bayerische Staatsregierung hat deshalb gemeinsam mit der bayerischen Wirtschaft (der Bayerische Industrie- und Handelskammertag e. V., die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und der Bayerische Handwerkstag e. V.) den Familienpakt Bayern geschlossen.

Gemeinsames Ziel ist es die Vereinbarung von Familie und Beruf in Bayern weiter zu verbessern und Impulse in Unternehmenswelt und Gesellschaft zu setzen. Um konkrete Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den Unternehmen zu verankern und die Unternehmen hierin zu unterstützen, wurden im Familienpakt Bayern verschiedene  Maßnahmenpakete definiert. Diese umfassen u. a. neben der strukturellen Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege, die Flexibilisierung der Arbeitswelt ausgehend von den Bedürfnissen von Familien und die stärkere Anerkennung von Familienverantwortung im beruflichen Werdegang.

Zwischenzeitlich beteiligen sich bayernweit mehr als 800 Unternehmen und Netzwerkpartner am Familienpakt Bayern.

Hier erhalten Sie mehr Infos zum Familienpakt Bayern.

Familienpakt-logo Neu

 

Zusätzliche Informationen